Yoga

 Yoga in der Freien Turnerschaft Preetz e.V. von 1897

Kursleiterin:
Hannah Behnke
Telefon: 0160-99198288
E-Mail: hannah.behnke@ft-preetz.de

Lizenzen/Qualifikation:
- Zertifizierte KinderYogaLehrerin unter der Leitung von Farina Naja Schnell (2020)
- Lizenz der Akademie für Sport und Gesundheit zur Yoga Trainerin

„Wer atmen kann, kann auch Yoga“

Ich bin Hannah, hauptberuflich Studentin der Erziehungswissenschaften und dein Ansprechpartner für Yoga und Kinderyoga beim FT Preetz. Seit fast 6 Jahren mache ich Yoga und krönte diese Übungszeit mit einer Ausbildung zur Yoga- und Kinderyogalehrerin 2020. 

Yoga ist vielfältig. Solltest Du eine meiner Stunden besuchen, so möchte ich Dir vermitteln, dass es vor Allem um Dich geht. Oft wird davon ausgegangen, dass Yoga eine Sportart ist. Diese Annahme ist jedoch nicht richtig. Es handelt sich um eine Philosophie und dem inneren Weg zu Dir. Deswegen ist es mir besonders wichtig zu betonen, dass jede*r Yoga praktizieren kann. Es geht nicht darum extrem gelenkig zu sein und viel Kraft zu haben. Unser Körper ist jeden Tag anders und auch ich habe Yoga Stunden besucht bei denen ich mich nach 20 Minuten ins Savasana auf die Matte gelegt habe und dort liegen geblieben bin. Mein einziges Ziel ist es, Dir zu vermitteln, dass du auf Dich und Deinen Körper, Deine Seele und Deinen Geist hören sollst. Verstehen sollst. Und Kennenlernen sollst.

Meine Yoga Stunden, egal ob für jung oder alt, stehen unter dem Thema „Lillesol“. Hierbei handelt es sich um einen schwedischen Vornamen, der mit „Kleine Sonne“ oder „Kleiner Sonnenschein“ zu übersetzen ist. In jeder Stunde aktivieren wir unsere eigene innere Sonne und bringen sie innerlich, als auch äußerlich, zum Vorschein, stets mit dem Ziel, diese Welt ein weniger mehr strahlen zu lassen. Gleichzeitig steht sie für die Hoffnung und das Positive in Einem und soll Dir helfen, durch schwierige Zeiten zu gehen.

Der Unterschied zwischen Yoga für Erwachsene und Kinderyoga ist folgender:

Kinderyoga ist sehr spielerisch und besteht aus einer Abwechslung von Entspannung und Bewegung. Jede Stunde erzählt hierbei eine Geschichte, so reisen wir einen Tag nach Indien und lernen Yoga kennen und an einem anderen Tag fahren wir an den Strand und reiten auf den großen Wellen umher. 
Yoga für Kinder wird heutzutage immer wichtiger, was an den vielen positiven Einflüssen liegt. So lernen Kinder sich und ihren Körper besser kennen, erlangen mehr Selbstbewusstsein, eine bessere Koordination und das soziale Miteinander wird gestärkt. Auch schulisch zeigen sich durch Kinderyoga viele Vorteile. Die Konzentration wird somit durch Kinderyoga gestärkt und Stress kann besser abgebaut werden. Deswegen hilft Kinderyoga auch gut bei ADHS oder Schwierigkeiten mit dem Lernen.

Ich freue mich auf Dich und begrüße jede*n ganz unabhängig von körperlicher Fitness, Geschlecht, Herkunft oder Hautfarbe. 

Sonnige Grüße! 
Deine Hannah

Angeboten werden derzeit 2 Kurse:

Lillesol Kinderyoga (Kinder zwischen 6-10 Jahren)

Donnerstags von 16.00 bis 17.00 Uhr in der Hermann-Ehlers-Grundschule Preetz, Max-Planck-Str. 1 in 24211 Preetz

Zur Teilnahme an "Lillesol" werden folgende Materialien benötigt:

* eine Unterlage / Matte
* einen Stein
* viel Freude und Spaß

Weitere Einzelheiten können der Kursanmeldung entnommen werden.
Anmeldeformular für "Lillesol" Kinderyoga hier zum Download

Vinyasa Yoga (ab 16 Jahre)

Freitag von 19.00 bis 20.30 Uhr in der Hermann-Ehlers-Grundschule Preetz, Max-Planck-Str. 1 in 24211 Preetz

Zur Teilnahme an "Vinyasa" werden folgende Materialien benötigt:

* eine Unterlage / Matte

* einen Stein

* viel Freude und Spaß

Weitere Einzelheiten können der Kursanmeldung entnommen werden.
Anmeldeformular für "Vinyasa" hier zum Download

News 09.11.2021 - Yoga in der Freien Turnerschaft Preetz e.V. von 1897

Großer Yoga-Infoabend am Mittwoch, den 1. Dezember 2021 bei der FT Preetz

Sie haben vielleicht schon einmal vor der Entscheidung gestanden einen Yoga-Kurs zu besuchen, jedoch hat Sie irgendwas davon abgehalten. Vielleicht die Sorge, es nicht gut genug machen zu können oder Probleme mit dem Körper, die Ihnen eine Teilnahme für unmöglich erscheinen lassen. Das Schöne an Yoga ist jedoch, dass all dies keine Gründe dafür sind, um Yoga nicht ausprobieren zu können, denn wirklich jeder, der atmen kann, kann auch Yoga ausüben.

Yoga hat nämlich gar nichts mit Gelenkigkeit zu tun, ebenso wenig wie mit Esoterik. Es geht ganz alleine darum, auf die eigene Matte zu kommen und einfach mal seinen Körper so wahrzunehmen, wie er sich genau in dem Moment anfühlt. Sich einfach auszutesten. Und vor Allem eine Zeit lang einfach mal Ruhe und Stille zu genießen.

Um Ihnen jetzt einmal die Chance zu geben, alle Ihre Fragen, Sorgen, vielleicht sogar ein paar Ängste zu nehmen, oder Ihr Interesse zu erwecken, veranstaltet die Freie Turnerschaft Preetz e.V. von 1897 einen großen kostenlosen Yoga-Infoabend für Jung und Alt. Dieser bezieht sich sowohl auf das Angebot „Kinderyoga“, welches vielen noch unbekannt in Deutschland ist, als auch auf Yoga für Erwachsene.

Vor Ort treffen Sie auf unsere Yogalehrerin, Hannah Behnke, die Sie durch den Abend begleitet, Ihnen einen Einblick in Ihre Yogakurse gewährt und hoffentlich alle offenen Fragen beantworten kann. Zusätzlich gibt es an dem Abend alle Informationen zu den nächsten Yoga- und Kinderyoga-Kursen im Januar, die jeweils als 10er-Kurs stattfinden.

Die Veranstaltung findet im Vorraum der Kegelbahn im FT Heim „Zur Fichte“ statt. Es beginnt um 18.00 Uhr mit einem Infoabend zum Kinderyoga, zu dem Sie gerne Ihre Kinder mitbringen können. Um 19.00 Uhr startet der Infoabend für Yoga für Erwachsene.

#yogainpreetz
#ftpreetz
#freieturnerschaftpreetz